Geführte Erlebniswanderung der Schwarzwaldmilch Gmbh

Am gestrigen Samstag 27. April 2019 durften Alexxa und ich die Hauptgewinner der „Naturerlebnisse Hochschwarzwald“ auf einer geführten Tour durch die Ravenna-Schlucht führen. Die Schwarzwaldmilch GmbH Freiburg sowie die Hochschwarzwald Tourismus GmbH riefen im Dezember zu diesem herrlichen Gewinnspiel auf. Das junge Pärchen aus Freiburg durfte sich neben den Zwei Übernachtungen im Hofgut Sternen auch auf eine Erlebniswanderung freuen.

Neben der Historie der „Alten Steige“ die im 7. Jahrhundert im angelsächsischen Northumbria beginnt, gab es spannende Informationen auf die Entwicklung des Handelverkehrs vom frühen Mittelalter bis heute. Es lässt einen zuversichtlich in die Zukunft blicken. Da der Mensch sich ja immer weiter verbessert.

Anschließend ging es auf dem ca. 8 km Rundweg durch eine faszinierende Natur. Hier trifft barocke Prachtentfaltung auf historische Technik und traditionelles Handwerk.

Prinzessinnen, Dichter, Raben , Franzosen und Italiener prägen das Gesamtbild der  Ravenna-Schlucht. Beeindruckend zugleich wie der Landwirt von einst mit innovativen Ideen sein täglich Brot verdienen musste und ursprüngliches Handwerk erst die Befahrbarkeit der „Alten Steige“ ermöglichte.

Freilich wurde auch auf die frühlingshafte Flora eingegangen, die mit ihren zahlreichen Pflanzen als kulinarische Köstlichkeit oder auch als Heilmittel Verwendung finden.

Die geführte Tour dauerte knapp vier entspannte Stunden. Etwa 150 Höhenmeter in einmaliger Umgebung- lassen dabei die Seele tief und bewusst durchatmen und bescheren einen kurzweiligen Rundgang.

Gerne führen wir auch Sie einmal durch dieses Idyll in mitten des Schwarzwaldes.

www.schwarzwald-gaestefuehrer.de